Ein neues Fahrgefühl – das E-Bike

Das macht vielleicht Spaß!

Vorbei die Zeiten, in denen es mir vor Gegenwind und Steigungen graute!

Vorbei die Zeiten, in denen ich derrangiert mit dem Fahrrad auf der Arbeit ankam (und es deshalb gleich ganz gelassen habe).

Vorbei die Zeiten, da ich an der Ampel erst wieder mühselig in Tritt kommen musste.

Jetzt komm‘ ich mit meinem E-Bike

Genauer gesagt, ist es wohl ein Pedelec, weil es nur bis 25 km/h unterstützt. Nun bin in den letzten Wochen schon fünf mal (in Zahlen 5)  mit meiner neuen Errungenschaft zu meiner Arbeitsstelle gefahren, auf die Anzahl bin ich nicht im gesamten vergangenen Jahr gekommen.  Alle genannten Unbilden können mir nichts mehr anhaben, ich kann mir den Grad meiner Anstrengung selbst aussuchen. Das Rad zieht aber auch herrlich mit. Und es ist kein Mofa, es verstärkt halt je nach Motorstufe jeden Pedaltritt um das 0,7 bis 3,5 fache.

Schwupps, einmal auf Pedal getreten, und los geht´s in Endgeschwindigkeit.

Es mag ein Alte-Leute-Image haben, aber ich sag Euch, es fährt sich wie durch ein nimmer endendes Blumenmeer. Herrlich!

3 Kommentare zu „Ein neues Fahrgefühl – das E-Bike“

    1. Oh, danke, dann bin ich noch kein Exot mit meinem Super-Bike. Bis zu meiner Arbeitsstelle sind es 8km ( 1 Strecke), und das passt es wunderbar. Ich bin sogar schneller als mit dem Auto (Verkehr, Ampeln), gut, und das Wetter muss stimmen – es soll mir ja Spaß machen.
      LG
      USchi

      Gefällt 1 Person

  1. E-Bikes sind echt der Hammer! Wer einmal mit einem gefahren ist, der will am Liebsten gar nichts mehr anderes. Vor allem tut man auch der Umwelt etwas zu Gute. In vielen Fällen greift man eher zum E-Bikes, als zum Auto.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s